Onlinekredite24.eu
Online Kredite & Kreditvergleiche
 

Kredit ohne Schufa

Der übliche Weg in Deutschland einen Kredit zu beantragen, wird über eine Bank oder Sparkasse abgewickelt. Hier werden die Daten des potentiellen Kreditnehmers (Einkommen, finanzielle Verpflichtungen etc.) aufgenommen. Im Anschluß an die Kreditbeantragung und vor Kreditgewährung erfolgt eine Abfrage bei der Schufa, welche Zahlungsmoral der mögliche Kunde hat, ob möglicherweise Ratenzahlungen nicht eingehalten wurden, ob ggf. eine Insolvenz beantragt oder gar genehmigt ist. Die Eintragungen bei der Schufa machen dann teilweise nur noch einen Kredit ohne Schufa möglich. Hierfür gibt es verschiedene Anbieter, die zu unterschiedlichen unbedingt zu vergleichenden Konditionen Kredite ohne Schufa vergeben.

Das Darlehen wird oftmals aus dem Ausland gewährt, Geldgeber sind häufig in der Schweiz ansässig. Oftmals lassen sich die ersten Abwicklungen für den Kredit ohne Schufa, wie z.B. Angabe von Kundendaten zwecks Ermittlung der möglichen Kredithöhe, direkt über das Internet abwickeln.

Die Vorabwicklung des Kredits ohne Schufa ist im Regelfall, auch bei einer Ablehnung, kostenfrei. Einige Kreditgeber akzeptieren lediglich Arbeitsnehmer, Angestellte und Beamte als Kreditnehmer, andere wiederum vergeben auch Kredite an Selbständige, Auszubildende und geringfügig Beschäftigte, teilweise auch an Arbeitslose. Hier sollte man aber unbedingt den effektiven Jahreszins vergleichen, da dieser oftmals mit dem Risiko des Geldgebers sehr stark ansteigen kann. Zur Bedingung gemacht wird bei einigen Krediten ohne Schufa lediglich entweder die deutsche Staatsangehörigkeit oder eine aber unbefristete Aufenthaltsgenehmigung in Deutschland. Kredite ohne Schufa, bei denen der Kunde meistens innerhalb weniger Stunden eine Zu- bzw. Absage und innerhalb weniger Tage eine Auszahlung erhält, werden im Regelfall auf eine Kreditsumme von höchstens 5.000 Euro limitiert, wahrscheinlicher sind 3.500 Euro.

Kreditinformationen


News powered by gulli